Jugend > Landesjugendleitung

Landesjugendleiterin:                                    Petra Putensen, Schützenkompanie Salzhausen
stv. Landesjugendleiter:                                Holger Jobmann, Schützenverein Ramelsloh
Landesjugendsprecherin:                               Lisa Dehde, Schützenverein Neuenfelde
komm. stv. Landesjugendsprecherin:            Laura Jensen, Wandsbeker Schützengilde
Landesjugendsprecher:                                  Daniel Kröger, Schützenverein Sprötze-Kakenstorf
stv. Landesjugendsprecher:                           Carl Diedrich, Schützenkompanie Salzhausen

Bedingt durch die ehrenamtlichen Strukturen können wir Jugendarbeit nicht so umfassend wie die großen Landesverbände betreiben. Alleine für die D-Kaderarbeit (das sind die Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr in den olympischen Kugel- und Bogendisziplinen)    kommen leicht 100 Stunden und mehr zusammen.

Ohne Beteiligung weiterer engagierter Personen mit besonderem Interesse z. B.  für Öffentlichkeitsarbeit oder Sportförderung, wird sich die Landesjugendleitung die von der Jugendordnung geforderten Mindestinhalte beschränken müssen.

Deshalb möchten wir als Landesjugendleitung alle Mitgliedsvereine und hier besonders die noch aktiven Schützen auffordern, einen kleinen Beitrag zu leisten. Und sei es auch nur, dass euer Verein uns für das Kader- und das Einzeltraining die vielen noch in den Schützenhäusern schlummernden SCATT-Anlagen oder RIKA Trainer uns bis zur Verbandsrunde im Mai zur Verfügung stellen.

Und natürlich würden wir es begrüssen, wenn wir Sponsoren finden. Wir brauchen für die beginnende Saison noch den oder anderen Ausrüstungsgegenstand, oder größere Fahrzeuge (8-Sitzer mit großem Kofferraum) oder schlicht Euros gegen Spendenquittung.

Kontaktaufnahme am einfachsten über die Geschäftsstelle oder direkt an die Landesjugendleitung.