Waffensachkunde

Der Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V. führt regelmäßig Waffensachkunde-Lehrgänge und –Prüfungen nach den Richtlinien des Deutschen Schützenbundes e.V. durch.

Wir unterrichten und prüfen auch die Mitglieder der anderen nach § 15 WaffG anerkannten Schießsportverbände.

Auf der Grundlage des § 7 Abs.2 Waffengesetz in Verbindung mit § 3 Abs.5 der Allgemeinen Verordnung zum Waffengesetz über den anderweitigen Nachweis der Sachkunde sind unsere Prüfungsbescheinigungen staatlich anerkannt und gelten im gesamten Bundesgebiet.