Bericht Landeskönigschießen

Landeskönigschießen mit Rekordbeteiligung

Mehr als 500 Könige, Vizekönige und Gäste hatten sich im Schützenhaus des SV Maschen eingefunden,  um gemeinsam das traditionelle Landeskönigschießen zu zelebrieren. „Eine Rekordbeteiligung!“, freut sich Schützenpräsident Lars Bathke über das wachsende Interesse an der Traditionsveranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 48. Mal ausgetragen wurde. 
Der Genuss begann mit einem gemeinsamen rustikalen Frühstück und anschließender geselliger Runde mit musikalischer Untermalung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Neuengamme. In der Zwischenzeit waren dann die Majestäten und Vizemajestäten aufgerufen, den Besten der Besten per 15 Schuss LG – Freihand zu ermitteln.
Das Geheimnis um die höchste Königswürde im Schützenverband Hamburg wird aber erst beim Landeskönigsball am Sonnabend, 14. Dezember 2013 im CCH vor rund 2000 Besuchern im feierlichen Rahmen gelüftet. 
Sorgten für Stimmung beim Landeskönigschießen: Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Neuengamme.
 
Bei den Nachwuchsschützen durften sich die neuen Landesmajestäten aber bereits jetzt über ihre Proklamation freuen, die im Rahmen des Landeskönigschießens stattfand: 
Die neue Landesschülerkönigin heißt Saskia Thiemann vom Hollenstedter SV (Teiler 50,0). Mit einem Teiler 84,5 reichte es in der Jugendklasse für Christina Hinrichs vom Tostedter SV für den begehrten Titel. Der SV Sprötze-Kakenstorf darf sich über den Sieger in der Juniorenklasse freuen: Mit einem Teiler 16,3 konnte Markus Meyer nicht nur den Titel erringen, er vertritt den Landesverband Hamburg auch beim Wettbewerb um die Königswürde im Juniorenbereich auf Bundesebene. 

Die neuen Landesmajestäten des Schützenverbandes im Jugendbereich und Mitglieder des Präsidiums: Präsident des Schützenverbandes Lars Bathke, Landesjugendleiter Wolfhard Walde, Christina Hinrichs, Markus Meyer, Saskia Thiemann und Vizepräsident Heinz - Heinrich Thömen.
 
Neben den Gewinnern des Landesjugendkönigschießens wurden auch die erfolgreichen Sportler 2013 des Schützenverbandes Hamburg geehrt: 
Heiko Knüppel, SV Trelde-Kakenstorf Abt. 1. BSCN, DM Bogen, Altersklasse Recurve, 2. Platz Einzel.
Jennifer Heß, Geesthachter SG, DM DBS Bogen und Bogen Halle, Damen Recurve 1. Platz Einzel.
Peggy Schulz, Geesthachter SG, DM DBS Damen Recurve, AB Klasse, 1. Platz Einzel.
Michael Müller, FBC, DM DBS Schützenklasse Compound, 1. Platz Einzel.  
Cicek Akcakaya, HBG, DM, Bogen Halle, Damen Compound, 1. Platz Einzel und DM DBS, Damen Compound (AB Klasse), 1. Platz Einzel.
Cornelia Hattendorf, HBG, DM Bogen Halle, Altersklasse Damen (AB Klasse), 1. Platz Einzel und DM Bogen, Altersklasse Damen (AB Klasse), 3. Platz Einzel
Andreas Franzen, FBC, DM Feldbogen, Altersklasse Compound, 3. Platz Einzel
Niklas Stallbaum, Schützenkorps Winsen / Luhe, DM Feldarmbrust, 1. Platz Einzel
Niels Findeisen, SV Buchholz 01, DM Sportrevolver .357mag, Altersklasse, 3. Platz Einzel
Uwe Frahne, Post SV Buxtehude, DM Mehrschüssige LuPi, 3. Platz Einzel.
Klaus-Dieter Benecke, SV Buchholz 01, DM Vorderlader, Seniorenklasse, 3. Platz Einzel
Horst-Dieter Maaß, SV Pattensen, DM KK Gewehr /ZF, Auflage. 50M, Seniorenklasse, 1. Platz Einzel.

 
Die erfolgreichen Sportler 2013 wurden von den Präsidenten für ihre Erfolge ausgezeichnet: (von links)Vizepräsident Heinz - Heinrich Thömen, Heiko Knüppel, Cornelia Hattendorf, Klaus - Dieter Benecke, Niels Findeisen, Niklas Stallbaum, Horst Dieter Maaß, Präsident des Schützenverbandes Lars Bathke.
 
Bilder und Text: Astrid Külper (Landesreferentin Öffentlichkeitsarbeit)



Veröffentlicht am
18:09:00 30.10.2013