2048,36 Euro für Kinder in Not!

Bereits zum vierten Mal hat der Schützenverband Hamburg im Rahmen des Landeskönigsballs im CCH für die Radio Hamburg Aktion „Hörer helfen Kindern“ die Spendendosen kreisen lassen. Waren in den vergangenen Jahren stets Mitglieder des Präsidiums durch die Säle gewandert und hatten um Spenden gebeten, hatten sich dieses Mal Nachwuchstalente aus zwei Vereinen der verantwortungsvollen Aufgabe angenommen: Lisa Dehde und Anna-Sophie Bartels vom Schützenverein Neuenfelde sowie Maik Eggers, Niklas Jünger und Rischad Mussanov vom Schützenverein Fischbek. 
 
Heinz-Heinrich Thömen, Vizepräsident des Schützenverbandes Hamburg und Umgegend, hat die Spende in Höhe von 2048,36 Euro am 23. Dezember 2013 an die Radio Hamburg Moderatoren mit dem Versprechen übergeben: „Wir machen auch in Zukunft weiter und werden in den kommenden Jahren  bedürftige Kinder unterstützen. Ich möchte mich noch einmal herzlich bei allen Ballbesuchern bedanken, die geholfen haben, eine so stolze Summe zusammen zu bekommen.“
 
 
Vizepräsident Heinz-Heinrich Thömen hat die Spende bei Radio Hamburg dem Moderator Philipp Kolanghis überreicht. 
 



Veröffentlicht am
10:54:00 06.01.2014