Landeskönigin-Schießen 2015

Am 1. November fand unser Landeskönigin-Schießen bei der Schützenkompanie Salzhausen statt.  Im liebevoll herbstlich geschmückten Schützenhaus konnten 130 Schützinnen mit ihren Damenköniginnen und Damenbesten aus 34 Vereinen der vier Schützenkreise des Schützenverbandes Hamburg und Umgegend durch die Landesdamenleiterin Irmgard Lenge begrüßt werden.
Um 14:00 Uhr begann der Wettkampf auf dem Luftgewehrstand. Es mussten 15 Schuss LG-Freihand auf Teilerscheiben geschossen werden. Für viele der Teilnehmerinnen war dies eine große Herausforderung, denn das Freihandschießen ist für einige doch nicht mehr so einfach. Deshalb wurde in den Vereinen tüchtig trainiert. Und es hat sich gelohnt, denn alle haben die Scheibe und auch das Schwarze getroffen.

Nach dem Schießen und einer kurzen Begrüßung durch den Vizepräsidenten des Schützenverbandes Hamburg, Heinz-Heinrich Thömen und der Damenleiterin Karen Tute aus Salzhausen, wurde das Kuchenbuffet eröffnet und gestürmt. Ein sehr gemütlicher Nachmittag mit vielen netten Gesprächen folgte.

Die neue Landeskönigin wird am 12. Dezember 2015 im Rahmen des Landeskönigsballs im Congress Center Hamburg gekürt.

Bis dahin ist Spannung angesagt.
 
gez:LDL Irmgard Lenge



Veröffentlicht am
18:19:00 05.11.2015