Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V.

Fachverband für Schieß- und Bogensport

Trete neu in einen Schützenverein des Verbandes ein und erhalte einen 80€ – Gutschein

Liebe Schützenschwestern- und brüder, liebe Schützenjugend,

ersteinmal möchte der Schützenverband Hamburg Euch ein frohes neues Jahr nachträglich wünschen. Das gesamte Präsidum hofft, dass Ihr alle ein paar besinnliche Weihnachtsfeiertage genießen konntet und gut in das neue Jahr gekommen seid.

Vielleicht habt Ihr letztes Jahr bereits von der Aktion „Active City Starter – Gutschein“ gehört. Bei dieser Aktion konnte jede und jeder Interessierte/r, der neu in einen Hamburger Sportverein eingetreten ist, sich einen 80€-Gutschein sichern.

Für einen Neueintritt ist dies hervorragend, da so gesehen das erste Vereinsjahr fast kostenfrei ist.

2021 war diese Aktion auf eine Grenze von 20.000 Gutscheinen limitiert. Diese waren dann im Dezember 2021 vergriffen.

+ AB SOFORT: Viele neue Gutscheine aktuell wieder verfügbar – Angebot solange Vorrat reicht (Stand: 12.01.2022)+

Wir können Euch die erfreuliche Nachricht mitteilen, dass diese Aktion seit heute wieder geöffnet ist, denn die Stadt Hamburg hat hierzu neue Gutscheine freigeschaltet.

+ Werbung für Euren Verein machen, Mitglieder werben. Verein und Neumitglieder profitieren +

Hiermit möchten wir alle Vereine dazu ermutigen, interessierten Personen, die vorhaben in Euren Schützenverein einzutreten, von dieser Aktion zu erzählen.

Der Gutschein kann über die entsprechende App „Active City App“ oder über die Webseite beantragt und heruntergeladen werden, sowie innerhalb von drei Monaten in einem Hamburger Sportverein eingelöst werden.

Also, macht gerne Werbung für Euren Schützenverein und erzählt von dieser tollen Aktion.

Unter dem eingeblendeten Link könnt Ihr die weiteren Voraussetzungen und Abläufe nachlesen.

SportVEREINtuns – Jetzt Gutschein sichern – hamburg.de

Das Angebot ist limitiert. Angebot solange der Vorrat reicht.

Mit den besten Schützengrüßen

Jan Stüve
Landesfachreferent für Öffentlichkeitsarbeit
Schützenverband Hamburg