Veteranencup

Veteranencup 2019 am 13. und 14. April in Ahrensburg    


Die 20. Auflage des Veteranencups fand auf dem Schießstand der Ahrensburger Schützengilde statt. Der Veteranencup ist eigentlich ein Freundschaftskampf zwischen den Verbänden Dänemark, Norddeutschland und Hamburg.

Wegen verbandsinterner Probleme nahm Norddeutschland an diesem Treffen leider nicht teil. Nico Schwiemann von Kreisverband Kiel hat aber versprochen, dass der 21. Veteranencup in Kiel durchgeführt werden wird. Genauer Termin folgt.
Im Hamburger Verband gab es leider auch ein Problem mir der Beteiligung. Mehrere Schützen aus Hamwarde waren mit dem Austragungsort Ahrensburg nicht einverstanden und blieben deshalb der Veranstaltung fern.

Genug der Probleme. Die Wettkämpfe fanden in kameradschaftlicher Atmosphäre statt. Das gemeinsame Essen am Sonnabend und die Siegerehrung in den Disziplinen LG und 3 x 20 waren ein erster Höhepunkt der Veranstaltung. Am Sonntag fand das Liegendschiessen statt. Sportlich konnte Hamburg keinen Mannschaftswettbewerb gewinnen (siehe „Probleme“) Ib Hansen, der Leiter der dänischen Mannschaft, nahm den Pokal sehr gerne wieder mit nach Dänemark.

Bei den Einzelwertungen waren die Hamburger Schützinnen und Schützen jedoch sehr erfolgreich. Dr. Eckard Mißfeld und Klaus Cieplik konnten viele Medaillen an die Hamburger verteilen.

Hier die Zusammenfassung:

Sen 1: Stefan Busse  jeweils  1. Platz   3 x 20,  LG,  60 lieg  
Sen 2: Petra Putensen  2. Platz 60 lieg, Andrea Kuhlmann  3. Platz  60 lieg  
Sen 3: Eckard Eichhorn  1.Platz  3 x 20,  1.Platz  60 lieg,  2.Platz  LG             Gert Eggert  1. Platz LG,  3. Platz  60 lieg             Bernd Hagemann  2.Platz  60 lieg             K.H.Kotteck  3. Platz  LG  


Eckard Mißfeld und Klaus Cieplik übergeben den Pokal an Ib Hansen





Stefan Busse bei der Ehrung einer seiner 3 Einzeltitel

Karsten Kudlik und Ib Hansen freuen sich sehr (über was ??)
Karsten Kudlik und Thorsten Goos von der Ahrensburger Schützengilde hatten die Organisation vorbildlich im Griff!
Herzlichen Dank an die Beiden

.

Ehrung für 3 Hamburger Oldies im LG Sen 3 : Eckard Eichhorn (links) und Karl-Heinz Kotteck(rechts) Gert Eggert ist schon abgereist.

Alle Ergebnislisten finden Sie hier 



Ich hoffe, dass alle Hamburger im nächsten Jahr in Kiel beim 21. Veteranencup dabei sein werden.  

Klaus Cieplik


Veröffentlicht am
06:21:00 10.05.2019