Ladies Cup

Ausschreibung 2020
 
Wettkampf
Einzel- und Mannschaftswertung – Damen offene Klasse
Geschossen werden jeweils 10 Schuss Luftgewehr (= 1 Streifen) Auflage oder Freihand       Pro Wettkampfspiegel 1 Schuss, Stopper sind nicht zugelassen! Der Ladies Cup wird im Rahmen des Endkampfes des Pokals der Landesdamenleiterin ausgeschossen – Anmeldung erforderlich
Am Sonntag, den 19. April 2020, auf dem Schießstand des KKS „Tell“ Buchholz Besonderheit:
Für Teilnehmerinnen am Endkampf in der Disziplin Auflage wird deren 1. Wettkampfserie gewertet, so dass es nur einen Start gibt für beide Pokale
 
Einzelwertung:         
Teilerwertung  - der beste Teiler kommt in die Wertung                 
Einzelstartgeld: 5,00 €  - am Wettkampftag zu entrichten
1. Preis                       50,00 € und Wanderpokal                                                     
weitere Preise                         nach Beteiligung
Mannschaftswertung:         
Teilerwertung - der jeweils beste Teiler aller 3 Damen kommt in die Wertung.                
3 Damen = 1 Mannschaft, jeder macht 10 Schuss
Mannschaftsstartgeld: 12,50 € - am Wettkampftag zu entrichten                                        
(mit diesen Scheiben nimmt man gleichzeitig an der Einzelwertung teil)
1. Preis                       Sachpreis im Wert von ca. 50,00 €                                       
weitere Preise                         nach Beteiligung
Siegerehrung
Siegerehrung am 19. April 2020 nach Beendigung des Wettkampfes ca. 16 Uhr
 
Teilnahme und Anmeldung:
Teilnehmer melden sich bitte namentlich an, damit ihnen eine Startzeit zugeteilt werden kann (Vor- und Nachname, Verein und Anschrift evtl. Fax-Nr. oder E-Mail-Anschrift für die Bekanntgabe der Startzeit) Den Meldebogen finden Sie hier.
Anmeldungen sind bitte bis zum 15. März 2020 an die Geschäftsstelle z. Hdn. der Landesdamenleiterin zu senden - auch per Fax 040 / 796 67 59  oder per Mail an                     d-lenge@t-online.de
 
Teilnahmeberechtigt sind
alle Schützinnen der Vereine, die dem Schützenverband Hamburg u. Umg. e.V. angehören
 
Landesdamenleiterin
Irmgard Lenge