Waffenrecht > Waffenerwerb

Für den Erwerb von erlaubnispflichtigen Schußwaffen und Munition erteilt die zuständige waffenrechtliche Erlaubnisbehörde bei einem nachgewiesenen Schießsportlichen Bedürfnis und dem Vorliegen aller sonstigen waffenrechtlichen Voraussetzungen eine waffenrechtliche Erlaubnis (WBK). Das schießsportliche Bedürfnis wird durch eine Sportschützen-Bescheinigung glaubhaft gemacht. Die aktuellen Informationen hierzu finden Sie hier.

Die aktuelle Sportschützenbescheinigung als Formular zum Ausfüllen finden Sie hier.

Eine waffenrechtliche Erlaubnis kann auch von einem schießsportlichen Verein beantragt werden. Informationen über die Vereins-WBK finden Sie hier