Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V.

Fachverband für Schieß- und Bogensport

Verband

Deutscher Schützenbund

Vereine / Kreise

News aus dem Schützenverband Hamburg

News aus dem Deutschen Schützenbund

  • Druckluft-EM Györ: Medaillenflut für DSB-Nachwuchs
    am 27.02.2024 um 12:58 pm

    Am zweiten Tag der Druckluft-EM in Györ/HUN (26. Februar bis 3. März) gab es für die deutschen Juniorinnen und Junioren eine regelrechte Medaillenflut: Nele Stark & Justus Ott gewannen Gold im Luftgewehr-Mixed, Katrin Grabowski & Nils Palberg im gleichen Wettbewerb Bronze. Andreas Köppl holte Silber im Luftpistolen-Einzel, und das Luftpistolen-Team der Juniorinnen Bronze.

  • Norddeutscher Schützenbund: SV Tarp erhält ein Walther LG 400
    am 26.02.2024 um 3:33 pm

    Die Firma Carl Walther GmbH und der Deutsche Schützenbund haben 2022 die Nachwuchskampagne „#Jugendtrifft“ ins Leben gerufen. Seitdem stiftet sie jedem Landesverband jedes Jahr ein Luftgewehr oder eine Luftpistole. Glücklicher Empfänger auf dem Landesjugendtag in Kellinghusen war dieses Mal der Schützenverein Tarp.

  • Druckluft-EM Györ: DSB-Athleten gut in Schuss
    am 26.02.2024 um 3:17 pm

    Am gestrigen Montag, 26. Februar, reisten die DSB-Athleten per Kleinbus und Flieger zur Druckluft-EM nach Györ/HUN (26. Februar bis 3. März). Dort wollen sie nach Finalplätzen und Medaillen greifen. Gelingt dies, steigen die Chancen auf Quotenplätze für Paris 2024 automatisch.

  • Druckluft-EM Györ: Glänzender Auftakt für DSB-Junioren
    am 26.02.2024 um 2:34 pm

    Die Druckluft-EM in Györ/HUN (26. Februar bis 3. März) hat für das deutsche Team glänzend begonnen: Celina Becker (Ubstadt-Weiher) & Eduard Baumeister (Neuhausen) gewannen nach einem 15:17 im Finale gegen die Georgier Mariami Prodiashvili & Giorgi Mumladze die Silbermedaille im Luftpistolen-Mixed, das Trio Kathrin Grabowski (Lahnau-Waldgirmes), Nele Stark (Güglingen) und Theresa Schnell (Lohen) holte Bronze im Team-Wettbewerb mit dem Luftgewehr. Und Nils Palberg (Holzwickede) belegte im Einzelfinale mit dem Luftgewehr den guten fünften Platz.

  • Bundesligafinale Wiesbaden: Immer wieder ein Höhepunkt
    am 24.02.2024 um 6:56 pm

    680 Zuschauer sorgten wieder für prächtige Stimmung beim Bundesligafinale Bogen in Wiesbaden – seit 2016 ist das Hallen-Spektakel in der hessischen Landeshauptstadt angesiedelt. Bei der Auflage 2024 waren altbekannte und neue Gesichter beim Hallen-Spektakel zu sehen.

News aus den benachbarten Verbänden

  • Endkampf Landeskönigschießen: Hier sind die Titelanwärter
    von rolf.brandt@nwdsb.de (Rolf Brandt) am 25.02.2024 um 7:14 pm

    Hier sind sie, unsere Titelanwärter auf die Landeskönigswürde.

  • Landesliga Bogen: Aufsteiger steht fest
    von rolf.brandt@nwdsb.de (Rolf Brandt) am 21.02.2024 um 2:24 pm

    Der 4. Wettkampftag der Landesliga Bogen Am 11.02.2024 fand in der Diepholz Walter Link Sporthalle der 4. Und letzte Wettkampf der Landesliga Bogen statt. Der Bogensportverein Diepholz hatte wieder einmal ein schönes Wettkampffeld für den 4 Wettkampf der Saison aufgebaut. Die Halle war warm und hell ausgeleuchtet, also beste Wettkampfbedingungen. Die vorderen Plätze waren fest vergeben besonders der BSV Berge hatte da nichts zu befürchten. Sie standen bereits als Aufsteiger fest. Auch für den BSV Glansdorf schien die Sache sicher zu sein, aber dahinter fanden noch spannende Matches statt. Besonders der Vegesacker SV konnte sich noch von Platz 6 auf den 4.Rang verbessern, ebenso gab der Auricher SV II noch einmal kräftig Gas und rückte von Platz 7 auf 6 vor. Leider wird diese Leistung nicht belohnt, denn aus der Landesverbandsliga steigt unter anderem auch der Auricher SV I in die Landesliga ab, weshalb auch der Aurich SV II leider absteigen muss. Im November sehen wir die meisten Schützen und Vereine zur neuen Ligasaison 2024/2025 wieder. Bis dahin „Alle ins Gold“ Eure Ligaleitung Bericht: Klaus Mecklenburg / Fabian Handke Bilder: Ingo Moormann

  • Bundesverdienstkreuz für Präsident Frank Pingel
    von rolf.brandt@nwdsb.de (Rolf Brandt) am 17.02.2024 um 8:55 pm

    Die Liste der geladenen 160 Gäste liest sich wie das Who is Who der Politik und Vereine. Vom ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten, Bundes- Landes- Kreis- und Lokalpolitischen Abgeordneten, alle samt Weggefährten und teils enge Freunde Frank Pingels, waren auch die Führungsspitzen der 21 Vereine in denen Pingel in den Vorständen derzeit aktiv ist, anwesend. Hier hatte es sich selbst der Präsident des Deutschen Schützenbundes, Hans-Heinrich von Schönfelds nicht nehmen lassen der Einladung zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland , umgangssprachlich auch als Bundesverdienstkreuz bezeichnet, zu folgen. Das Bundesverdienstkreuz ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Nach einer launigen Begrüßung durch Frank Pingel im Festsaal des Hotel Daub, einer der ersten Adressen in Bremervörde, übernahm der Landrat des Landkreises Rotenburg Wümme, Marco Prietz das Wort.

  • Moin! "Ich bin´s der Willy"
    von rolf.brandt@nwdsb.de (Rolf Brandt) am 12.02.2024 um 5:38 pm

      „Was lange währt wird endlich gut“ schrieb Ovid schon vor über 2000 Jahren. Und bei uns passt es wie die Faust aufs Auge!  Im Juli 2022 startete die Produktionsreise unseres Maskottchen Willy. In dieser Zeit hat unsere Landesjugendsprecherin Kira Simon Angebote eingeholt. Nachdem sich für eine Firma entschieden wurde, musste der Antrag für den Willy allerdings noch durch das Gesamtpräsidium. Und hier war der Haken. Eine Verzögerung nach der anderen sorgte dafür, dass der Willy erst 2024 fertiggestellt wurde.

  • 4 Adele-Konzerte während der DM in München - Rechtzeitige Hotelbuchungen sinnvoll
    von andreas.viebrock@nwdsb.de (Andreas Viebrock) am 09.02.2024 um 11:31 am

    Wir haben heute vom Deutschen Schützenbund e.V. (DSB) den Hinweis bekommen, dass während der DM in München 4 Adele-Konzerte auf dem Messegelände stattfinden. Freitag, 23. August 2024 Samstag, 24. August 2024 Freitag, 30. August 2024 und Samstag, 31. August 2024. Pro Konzert gibt es 80.000 Tickets. Es ist davon auszugehen, dass alle Konzerte ausverkauft sein werden, da bereits 2,2 Millionen Registrierungen vorliegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Schützen und Schützinnen rechtzeitig zu informieren, sich um Hotelzimmer zu bemühen. Bitte geben Sie die Information umfangreich weiter.

Vereine / Kreise