Schützenverband Hamburg und Umgegend e.V.

Fachverband für Schieß- und Bogensport

News aus dem Schützenverband Hamburg

News aus dem Deutschen Schützenbund

  • WM Laufende Scheibe Châteauroux/FRA: DSB-Athleten bleiben hinter den Erwartungen zurück
    am 12.08.2022 um 2:07 pm

    Bei der WM Laufende Scheibe in Châteauroux/FRA (2.-10. August) schafften es die deutschen Athleten nicht, die eigenen Erwartungen zu erfüllen und ordneten sich mit Rang fünf (Daniela Vogelbacher) als bestem deutschen Ergebnis hinter den führenden nordischen Nationen ein.

  • DSB-Webinar: Nutzen und Umsetzung des DSB-Ehrenamtskonzeptes
    am 12.08.2022 um 12:22 pm

    Am 30. August (18.00 bis 20.00 Uhr) ist es so weit. Dann findet das nächste kostenlose DSB-Webinar für alle DSB-Mitglieder statt. Das Thema dürfte alle interessieren und lautet: „Nutzen und Umsetzung des DSB-Ehrenamtskonzeptes“. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

  • Vorderlader-WM Pforzheim: Doppel-Interview mit Massing & Fichtl
    am 11.08.2022 um 7:30 am

    Bei der Vorderlader-WM in Pforzheim (13. bis 20. August) geht das deutsche Team in zahlreichen Disziplinen als Top-Favorit an den Start. Für Routinier Walter Massing (SV Tell 1910 Rüsselsheim-Haßloch) ist das nichts Neues, für Neuling Kilian Fichtl (Altschützengesellschaft Hausham) sehr wohl. Wie beide mit den Erwartungen und dem Heimvorteil umgehen, berichten sie im Doppel-Interview. Die Vorderlader-WM ist sponsored by Pedersoli.

  • DM FITASC-Parcours: Alle Titelverteidiger am Start
    am 10.08.2022 um 9:00 am

    Bereits zum 3. Mal nach 2019 und 2021 finden am südbadischen Dornsberg die Deutschen Meisterschaften in der Disziplin FITASC-Parcours statt. Erneut haben sich wieder 190 Starter in die Teilnehmerliste eingeschrieben.

  • EM- & WM-Qualifikation Wroclaw & Kairo: Der Vorschlag des Kaders steht
    am 08.08.2022 um 2:30 pm

    Die letzten Schüsse eines langen Qualifikationsmodus sind geschossen. Die besten Schützen für die WM in Kairo/EGY und die EM in Wroclaw/POL wurden vom Bundestrainer Claus Dieter Roth dem Ausschuss Spitzensport vorgeschlagen. Roth zeigt sich äußerst zufrieden mit den geschossenen Programmen der Qualifikation und hofft auf viele Finalteilnahmen in den Wettkämpfen.

News aus den benachbarten Verbänden

  • DM 2022: Limitzahlen für die DM Armbrust national in München
    von andreas.viebrock@nwdsb.de (Andreas Viebrock) am 12.08.2022 um 7:00 am

    Der DSB hat die Limitzahlen (Stand 03.08.2022) für die DM Armbrust national in München veröffentlicht.

  • Norddeutschland-Cup 2022 in Brackel
    von jacqueline.schaefer@nwdsb.de (Jacqueline Schäfer) am 11.08.2022 um 3:30 pm

    Am Samstag, den 06.08.2022, fand der Norddeutschland-Cup 2022 in Brackel statt. Ausrichter war in diesem Jahr der Schützenverband Hamburg und Umgebung. 184 Nachwuchsschützen aus sieben teilnehmenden Landesverbänden gingen bei der Lichtpunkt-Veranstaltung an den Start. Für den NWDSB war es ein erfolgreicher Vergleichswettkampf. 

  • Achtung! Änderung der Startzeiten im Wettbewerb 3 Position – Herren I
    von andreas.viebrock@nwdsb.de (Andreas Viebrock) am 10.08.2022 um 2:35 pm

    Die Startzeiten bei der DM in München haben sich im Wettbewerb 3 Position – Herren I aufgrund der Kaderrangliste geändert! Alle wichtigen und aktuellen Informationen zur DM in München und auch die neue Starterliste findet ihr hier.

  • Schnellfeuerschützen erfolgreich beim 4. Suhler Schnellfeuer-Cup
    von kreuzkamp@nssv.de (Stefan Kreuzkamp) am 09.08.2022 um 8:11 am

    Schnellfeuerschützen erfolgreich beim 4. Suhler Schnellfeuer-Cup Vom 2. bis zum 4. August fand in Suhl der 4. Suhler Schnellfeuer-Cup statt. Hier konnten sich unsere Schnellfeuerschützen mit den besten internationalen Schützen messen. Vom NSSV waren Phillip Liebrecht, Ian von der Osten-Fabeck und Emanuel Müller (GER) am Start. Es wurden jeweils zwei Durchgänge geschossen in welchen die beiden Jüngeren brillieren konnten. So schafften es Phillip und Ian in der Juniorenklasse, mit sehr guten Ergebnisse in der Qualifikation, immer bis ins Medal Match. Im ersten Durchgang konnte Phillip mit einer hervorragenden Leistung Gold gewinnen und Ian wurde vierter. Im zweiten Durchgang wurde Ian mit starker Leistung zweiter und Phillip wurde vierter. Ian von der Osten-Fabeck Phillip Liebrecht Auch Emanuel Müller zeigt zwei hervorragende Wettkämpfe und verfehlte im zweiten Durchgang nur mit einem Ring die Finals. Der NSSV gratuliert für diese beeindruckende Leistung. Alle Ergebnisse

  • Jolyn Beer qualifiziert sich zur WM und zur EM
    von kreuzkamp@nssv.de (Stefan Kreuzkamp) am 08.08.2022 um 9:11 am

    Jolyn Beer qualifiziert sich zur WM und zur EM Mit zum Teil sehr guten Ergebnissen und persönlichen Bestleistungen warteten die Gewehrschützen auch in München zur 2. Rangliste auf, die gleichzeitig den Abschluss der diesjährigen EM- und WM-Qualifikation bildete. Jolyn Beer hat beide Qualifikation geschafft und wird den NSSV sowohl im September im polnischen Wroclaw (EM), als auch in Kairo/Ägypten vertreten. Herzlichen Glückwunsch.  Mit den bisher im Jahr gezeigten Leistungen können wir zufrieden sein, da sich insbesondere die Jüngeren gut entwickelt haben und Lust auf mehr in der Zukunft machen.  von Links: Trainer Marcus Hemmelskamp, Melissa Ruschel, Jana Meinheit, Tina Lehrich, Ronja Nolte, Jolyn Beer, Patricia Brtschitsch, Moritz Faltinat, Ulf Gronde (es fehlen Alexander Karl und Trainer Ekkehard Linn)  {loadmoduleid 206}