Film ab!

Das Medieninteresse am 60. Deutschen Schützentag in Frankfurt ist groß.

Der Hessische Rundfunk wird in seinem dritten Fernsehprogramm am Freitag, dem 28.04.2017, von 21.15 Uhr bis 22.00 Uhr den Großen Zapfenstreich und am Samstag, dem 29.04.2017, von 14.15 Uhr bis 16.30 Uhr den Festumzug live übertragen.

Als Einspieler für eine dieser Sendungen hatte sich der Hessische Schützenverband, als Ausrichter des diesjährigen Schützentages, unter dem Motto „Von der Elbe an den Main“ aus Hamburg einen Bericht über die Hamburger Delegation gewünscht.

Am 22. April 2017 fanden daher am Fähranleger Finkenwerder Filmaufnahmen statt. Unter der Regie von Kameramann Mirko Mayer

  

marschierten die Teilnehmer ein um’s andere Mal den Anleger auf und ab.

   

 

Die Schützen, Spielleute und zahlreiche Zuschauer hatten trotz typischem Hamburger Wetter viel Spaß.

 

Unser Bannerträger Jan Stüve hatte allerdings alle Hände voll zu tun um nicht abzuheben.

   




Veröffentlicht am
18:28:00 26.04.2017